Instagram

Warum es wichtig ist Kunden zu Instagram Followern zu konvertieren

Sind wir ehrlich: Instagram ist das neue Facebook. Wer in den sozialen Medien aktiv ist, ist auf Instagram und so wahrscheinlich auch 70% deiner Kunden. Ob diese Kunden aktive Instagrammer sind, die kontinuierlich Content veröffentlichen, sei dahingestellt.

Wie die meisten deiner Kunden, bist auch Du mit deinem Unternehmen auf Instagram vertreten, postest Bilder und Stories und versuchst neue Follower zu gewinnen, deine Bekanntheit zu steigern und zu wachsen. Doch es gibt unterschiedliche Arten des Wachstums. Einerseits kann durch das Gewinnen neuer Follower deine Bekanntheit steigen und du somit mehr neue Kunden gewinnen, anderseits kannst du dadurch, dass Du bestehende Kunden zu deinen Followern machst, gezielt in Bezug auf deinen Umsatz wachsen und die Kudentreue stärken.

Wir fassen den zuletzt genannten Punkt ein wenig besser zusammen.

1. Kunden gehen bei Dir  ein uns aus und nutzen deinen Service oder kaufen deine Produkte.

2. Dadurch, dass diese Kunden bereits mit dir vertraut sind, besteht die Wahrscheinlichkeit, dass diese wieder deine Kunden werden.

3. Somit lässt sich der theoretische Umsatz je Kunde gezielt vervielfachen, im Gegensatz zu noch nicht bestehenden Kunden.

Soweit, so gut, so logisch.

Aber wie genau hängen die Bereiche Umsatz je Kunde vervielfachen und Instagram Follower zusammen?

Menschen, die bereits deine Kunden gewesen sind, haben bereits eine Art Vertrauen zu dir gefasst und / oder kennen dich zumindest und wem man vertraut, oder zu dem, den man kennt, ist man auch eher geneigt wieder hinzugehen.

Aufgrund dieser Tatsache ist es sinnvoll Menschen, die deine Kunden sind, zu Instagram Followern zu konvertieren, damit du diese immer wieder mit Angeboten und Neuigkeiten daran erinnern kannst, dass es Dich gibt und dass sie das, was sie wünschen, auch bei dir bekommen. Du kannst demnach das Medium Instagram ganz gezielt dazu nutzen, den Wert, den jeder einzelne Kunde für dich hat, zu vervielfachen.

Aus diesem Grund haben echte, physische Kunden, die bereits deine Kunden sind /waren einen weitaus höheren Stellenwert als 2000 mehr Follower, die dir Folgen, allerdings niemals  deinen Service in Anspruch nehmen werden, weil:

-diese in einer anderen Stadt / anderem Land leben
– diese nur deine Bilder mögen aber sich deinen Service nicht leisten können
-diese einfach nicht deiner Zielgruppe entsprechen

Fazit

Mach mithilfe von Instagram mehr aus deinen Kunden und steigere auch du den Wert eines jeden Kunden für dich und mache normale Kunden zu echten Followern auf Instagram.

Wenn Du hierzu ein einfaches Tool benötigst, dann schau Du mal in unsrer Rubrik Instagram vorbei oder klicke hier: Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.